Vom Mittelalter zur Gegenwart

Die Kunstsammlung ist zentraler Bestandteil der Landessammlungen Niederösterreich und umfasst rund 60.000 Objekte, darunter Meisterwerke vergangener Jahrhunderte und herausragende Beispiele der Gegenwart. Foto: Lukas BeckNeben wichtigen Werken des Mittelalters und des Barock liegt der Sammlungsschwerpunkt in der Kunst vom 19. Jahrhundert bis zum zeitgenössischen Schaffen. Sämtliche Sparten – von Grafiken, Fotografien und Gemälden bis zu Skulpturen, Medienkunst und Installationen – sind darin vertreten. Die Sammlung umfasst auch zahlreiche Schenkungen und Nachlässe wie etwa von Leo Navratil oder Christa Hauer-Fruhmann. Die Kollektion erhält nun nach mehr als 100 Jahren Sammlungsgeschichte zum ersten Mal ein Museum, das allein der Kunst gewidmet ist. 

Landessammlungen Niederösterreich

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden