#MyMuseum – Meine Landesgalerie Niederösterreich

Das Partizipationsprojekt #MyMuseum – Meine Landesgalerie Niederösterreich stellt die Menschen in Niederösterreich und ihre Visionen für die Landesgalerie in den Mittelpunkt. Ein DIY-Modell des Museums stand den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dafür exklusiv zur Verfügung: der Bernhard, benannt nach Bernhard Marte von marte.marte, dem Architektenduo der Landesgalerie Niederösterreich

Um möglichst viele Menschen mit dem Projekt zu erreichen, sind der künstlerische Direktor Christian Bauer und der Kurator Günther Oberhollenzer mit dem Team der Kunstvermittlung aus dem Museum hinausgegangen, um die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher dort zu treffen, wo sie sind: in der Schule, im Shopping-Center, im Büro oder im Vereinshaus. Highlight war eine einwöchige Schultour durch ganz Niederösterreich. Die Teilnahme war also möglich über Workshops auf der Kunstmeile Krems, in der Schule, im Bühl Center oder ganz individuell von zu Hause aus.

Eine Zusammenstellung der gestalteten Modelle der Landesgalerie Niederösterreich wird als erste Ausstellung im Rahmen des Pre-Opening der Landesgalerie präsentiert. Bevor die Werke von Egon Schiele, Oskar Kokoschka und zeit genössischen Künstle-rinnen und Künstlern einziehen, öffnet die Landesgalerie Niederösterreich ihre Räume für die kreativen Werke ihrer Besucherinnen und Besucher. Einige Museumsmodelle gehen nach der Ausstellung als Botschafter wieder hinaus nach Niederösterreich, um in Schulen, öffentlichen Institutionen und Geschäften Vorfreude auf die große Eröffnung der Landesgalerie Nieder österreich am 25. und 26. Mai 2019 zu verbreiten.

My Visit

0 Entries Entry

Suggested visit time:

Send List