© Judith Fegerl, anchors 2019, Landesgalerie Niederösterreich Foto: LOXPIX

Judith Fegerl

 

Im Rahmen von FUNDAMENTAL – einem Projekt der Landesgalerie Niederösterreich nach einem Konzept von Rainer Prohaska  setzte sich Judith Fegerl in einer künstlerischen Intervention mit der Architektur der Landesgalerie Niederösterreich auseinander.

Im Erdgeschoß des Museums definierte Fegerl für ihre Arbeit „anchors“ drei Druckpunkte, von denen aus imaginäre Kräfte der Drehung des Gebäudes ausgehen. An diesen Stellen setzte sie – als irritiertes wie überraschendes Architekturelement – geometrische Griffe aus Beton in Negativ- und Positiv-Formen ein.  

Doch lassen wir die Künstlerin selbst zu Wort kommen:

"In einer These wird die Form des tatsächlichen Museumsbaus einem geometrischen Körper, dem Kubus, gegenüber gestellt und erforscht die Kräfte, die nötig wären um eine vom Kubus ausgehende Verformung zur tatsächlichen Form des Museums durchzuführen. Sogenannte „Ankerformen“, die auf die Ausgangsform - den Kubus - rückschließen lassen, spiegeln den virtuellen Vorgang der Verformung des Gebäudes wider.

Drei unterschiedliche Objekte sind an jeweils drei Eckpunkten des Museums permanent installiert. Jene drei Eckpunkte bezeichnen diejenigen Kanten des Museums, die sich in der Verdrehung von der Vertikalen entfernen.

Die spezifischen Formen der Objekte ergeben sich aus den Unterschieden und Abweichungen des Museumskörpers von dem regelmäßigen Kubus. Der Verweis auf den idealtypischen Ausstellungsraum (white cube) sowie die Differenz dazu sind durch die Ankerformen in die Museumswände eingeschrieben.

Der Titel anchors weist die platzierten Objekte als Punkte einer möglichen Krafteinwirkung aus und verhandelt Museumsarchitektur in einem mit Energie aufgeladenen Zustand elastischer Verformung. Die in die Form investierte Energie ist als Potential gespeichert und wieder abrufbar. Auch die antike Hafenanlage, die im Zuge des Museumsbaus gefunden wurde, schwingt im Titel mit."

 

Judith Fegerl, anchors 2019
Landesgalerie Niederösterreich, Krems

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden