Krems Landesgalerie Niederösterreich Landesgalerie Niederösterreich

Kunst, Kaffee &
Kipferl

mit Kathrin Limpel ganz persönlich durch die Ausstellung

Kathrin Limpel, die Geschäftsführerin des Vereins Fremde werden Freunde, spricht in der Ausstellung Spuren und Masken der Flucht mit Kurator Günther Oberhollenzer über ihre Erfahrungen und Erlebnisse.

Fremde werden Freunde ist eine Initiative zur gesellschaftlichen Inklusion und bringt Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten zusammen. Gemeinsam stärken sie gesellschaftlichen Zusammenhalt und fördern zivilgesellschaftliches Engagement. Menschen mit und ohne Flucht- oder Migrationshintergrund schaffen gemeinsam Orte der Begegnung und machen so Begegnungen auf Augenhöhe möglich.

Führung € 5, zzgl. Eintritt

Treffpunkt: Erdgeschoss

Anmeldung:
E office[at]kunstmeile.at
T +43 2732 908010 (MO–FR 9.00–16.00 Uhr)
Last-Minute-Tickets an der Museumskassa erhältlich


Mit freundlicher Unterstützung von illy
illy.jpg

Details und Tickets

  1. Krems Landesgalerie Niederösterreich Landesgalerie Niederösterreich

    Der Blick der Geschäftsführerin des Vereins Fremde werden Freunde

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden