Daniela Unterholzner - Kultur und Menschenrechte

Günther Oberhollenzer besucht Daniela Unterholzner, Geschäftsführerin vom neunerhaus, einer sozialen Einrichtung für Obdachlose in Wien. Bevor sie in den Sozialbereich wechselte, arbeitete Daniela Unterholzner selbst lange im Kultur- und Bildungsbereich. Im Gespräch geht es um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser beiden Berufsfelder, um das Menschenrecht auf Wohnen, medizinische Versorgung und gesellschaftliche Teilhabe, aber auch um die Rolle von Kunst in der Gesellschaft.

Hier geht's zur Website des neunerhaus.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden